Auf Grund der Vielzahl der Verkehrsabsicherungen bei Einsätzen hat sich die Führung der Feuerwehr entschieden,

die Sicherheit der Einsatzkräfte zu steigern.

Begonnen wurde mit den 3 Mehrzweckfahrzeugen, da diese sehr oft zur Absicherung eingesetzt werden.

Die Fahrzeuge wurden normal gewaschen, dann der Lack entfettet und dann mit der Beklebung begonnen werden.

Die Beklebung erfolgte von Markus Zemsch.

Daneben wurden bei der Drehleiter und dem TLF20/40 die Windabweiser beklebt.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok
Damien Harris Jersey