Dekontaminationsanhänger Dekon-V
Hersteller: Humbaur
Baujahr: 2014

 

 

Anhänger Dekontamination "Verletzte"

Der Bund hat 2006 zur Fußball Weltmeisterschaft in Deutschland eine Ausstattung "Dekontaminierung von Verletzten" beschafft.

Geplant war die Ausrüstung für alle Wehren und Wehren von Kreisfreien Städten in Bayern welche über Dekon-P LKW´s verfügen.

Die Dekon-V Ausstattung dient zur Gefahrenabwehr bei chemischer, radiologischer und biologischer Kontamination zur Entgiftung,

Entseuchung und Entstrahlung von verletzten Personen.

Letztendlich waren es neun Dekon-V Ausrüstungen, welche vor Beginn der Fußball WM 2006 beschafft und ausgeliefert wurden.

2014 hatte der Freistaat Bayern einen Auftrag an die Firma Humbaur zum Bau von neun Tandem-Anhänger mit Dautel Ladebordwand

vergeben.

Folgende Anhänger Standorte mit Dekon-V Beladung gibt es in Bayern:

  • München Stadt: FF München-Stadtmitte
  • Lkr. München: ABC Zug FF Haar
  • Lkr. Mühldorf am Inn: FF Mühldorf am Inn
  • Lkr. Starnberg: FF Erling-Andechs
  • Lkr. Kehlheim: FF Bad Abbach
  • Lkr. Ansbach: FF Ansbach
  • Lkr. Kulmbach: FF Kulmbach
  • Lkr. Amberg-Sulzbach: FF Sulzbach
  • Stadt Kaufbeuren: FF Kaufbeuren

Finanziert wurden diese Anhänger aus Mitteln des Katastrophenschutzfonds des Freistaats Bayern.

Zugfahrzeug in Kulmbach für den Anhänger ist der Dekon-P LKW 1/67/1.

Daten zum Fahrzeug

Fahrgestell:

  • Humbaur Tandemanhänger
  • Typ HT 106 224 TA-PR
  • Feuerverzinkter Stahlrohrrahmen
  • Tandemachse
  • EBS Bremssystem
  • RSS/RSP Stabilitätsprogramm
  • Länge 8340 mm
  • Breite 2550 mm
  • Höhe 3220 mm
  • Radstand 800 mm
  • Leergewicht 3855 kg
  • Zul. Gesammtgewicht 10000 kg

Aufbau:

  • Aufbau bestehend aus Plane und Spriegel
  • Bordwandklappen links und rechts zum abklappen
  • Bodenplatte aus 27 mm Siebdruckplatte mit Stapler befahrbar
  • Dautel Ladebordwand DL 1000L mit einer Hubkraft von 1000 kg

Farbgebung:

  • Plane und Bordwandklappen sowie die Ladebordwand in Feuerrot RAL 3000
  • Felgen und Fahrgestell in Silber
  • Beschriftung in Reinweiss RAL 9010
  • Konturmarkierung Retroreflektierend gemäss ECE R-104 Norm in Neongelb von Reflexite

Beladung

Dekon-V Ausstattung:

  • Aufenthaltszelt 65 m²
  • Heizer mit Gebläse
  • Schnelleinsatzzelt
  • diverse Ablageplanen
  • Transportgestelle für Verletzte

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.