In den vergangenen Tagen und Wochen wurde wieder am Planspiel gebaut.

Wir sind schon wieder einen Schritt der Realität voraus.

Das Modul "Universitätsklinikum" ist kurz vor der Fertigstellung.

Es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten und Beschriftungen.

Des weiteren wurde der Fuhrpark weiter gezielt ergänzt:

Für Gefahrguteinsätze wurden Fahrzeuge einer Werkfeuerwehr beschafft.

Diese sollen die mögliche Unterstützung der Chemischen Industrie, kurz TUIS, darstellen.

Für Großschadenslagen kann nun auch die Bundespolizei unterstützen.

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok