Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde eine Gefahrgut Übung an der Stadthalle durchgeführt.

Unter den Augen interessierter Bürger wurde eine Ausbildungseinheit an verschiedenen Stationen durchgeführt.

Um im Chemikalienschutzanzug arbeiten zu können, muss sich vorher umgezogen werden.

Insgesamt kamen 4 Trupps zum Einsatz.

Ein Not-Dekon-Platz wurde eingerichtet.

Die weitern Trupps standen in Bereitschaft.

Station 1:

Station 2:

Station 3:

 Herzlichen Dank an Christian Hansl für die aufwendige Ausarbeitung der Übung.

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok