Im Rahmen des 160-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Kulmbach fand am Samstag, 23.09.2017, ein Tag der offenen Tür statt.

 

Zahlreiche Besucher konnte die Feuerwehr am Samstag Willkommen heißen.

Es gab zahlreiche Vorführungen und Mit-mach-Aktionen.

 

 

Viel Beachtung fand auch das Planspiel.

Die weiteste Anreise hatte die Feuerwehr Simmenfluh aus der Schweiz.

Neben zahlreichen Feuerwehren aus dem Landkreis hatten uns auch die Feuerwehren Helmbrechts

und Hof einen Besuch abgestattet.

 

Ein Blaulichtgottesdienst mit Dekan Thomas Kretschmar, Pfarrer Michael Schäfer und Diakon Bernhard Nehring rundete

das Festwochenende ab.

 

 

Auch spezielle "kulinarische Wünsche" wurden erfüllt:

Ein Eis mit Röstzwiebeln :-) 

Vielen Dank an Tamara!

 

 

Unsere Mannschaft


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok